KINDER UND FAMILIEN

Kunst mit Kindern

Das Kunstmuseum bietet mittwochs von 15 Uhr bis 16.30 Uhr einen kostenlosen Kunstkurs für Kinder von sechs bis zehn Jahren an.
Die Kinder gehen dabei auf Entdeckungsreisen durch das Museum und können im Kinderatelier selbst kreativ tätig werden. Das Besondere ist, dass die kleinen Museumsgäste nicht nur die Chance haben, verschiedene Techniken und Formen der Kunst kennenzulernen, sondern dass die originalen Kunstwerke den Ausgangspunkt bilden. So können die Kinder verschiedene Werke aus der Sammlung des Kunstmuseums erforschen und sich von ihnen inspirieren lassen.
Mitbringen sollte man nur Freude am Malen, Zeichnen und Gestalten!
Wann? mittwochs von 15 – 16.30 Uhr (auch in den Ferien, nicht an Feiertagen)
Wo? Im Kinderatelier des Kunstmuseums, Treffpunkt: Museumskasse
Anmeldung/Info: 0391.56 50 217 (Dr. Uwe Förster) sowie kunstvermittlung@kunstmuseum-magdeburg.de
Termine im Veranstaltungskalender

 

Kinder.Kunst.Klassen

Donnerstag, den 1. bzw. Freitag, den 2. September starten die zwei „KinderKunstKlassen“ unter Leitung der Künstlerin und Kunstpädagogin Janette Wilke in das neue Schuljahr. Hierzu eingeladen sind alle Kinder zwischen 6 und 14 Jahren, die sich für Kunst und Künstler*innen interessieren und davon ausgehend unter fachlicher Anleitung selbst künstlerisch tätig werden wollen. Die Kurse finden jeweils zwischen 15 Uhr und 16.30 Uhr statt. Anders als im vergangenen Schulhalbjahr sind die beiden Kurse wieder auf unterschiedliche Altersgruppen ausgerichtet. Werden mit dem Donnerstagskurs Kinder bis 10 Jahren angesprochen (KinderKunstKlasse 6+), ist der Freitagskurs für Kinder ab 10 Jahren ausgelegt (KinderKunstKlasse -14).

Da die allgemeine Kostensteigerung auch an den Freunden und Förderern des Magdeburger Kunstmuseums, die für die „KinderKunstKlassen“ verantwortlich sind und diese auch bezuschussen, nicht spurlos vorbeigeht, müssen die Gebühren für die beiden Kurse leider etwas angehoben werden. So werden für die bis zum 2. bzw. 3. Februar laufenden Kurse (18 Übungseinheiten zu jeweils 90 Minuten) Teilnahmegebühren in Höhe von jeweils 108 Euro erhoben. Im Rahmen der staatlichen Hilfe für Bildung und Teilhabe kann die Teilnahme auf Antrag aber finanziell unterstützt werden.

Mädchen und Jungen, die an einem der Kurse teilnehmen möchten, sollten vorab im Kunstmuseum persönlich, telefonisch (0391 5650 217) oder per E-Mail (freunde[at]kunstmuseum-magdeburg.de) unter Angabe des Alters und des Wunschkurses angemeldet werden. Ein Anmeldeformular finden Sie als PDF-Datei hier: Unterrichtsvertrag

Natürlich kann man auch erst einmal in die Kurse hineinschnuppern. Die Teilnehmerzahl ist allerdings auf jeweils zwölf Kinder begrenzt.

Vorabreservierungen und Informationen unter: freunde[at]kunstmuseum-magdeburg.de oder telefonisch: 0391.56 50 217

 

Ferienprogramm für Schulkinder

In den Ferien noch nichts vor? Das Kunstmuseum bietet verschiedene Ferienprogramme für Kinder von 6 bis 12 Jahren an.
Termine im Veranstaltungskalender

 

Kinderzeit im Kunstmuseum

Kinder ab 5 Jahren können während der „Kinderzeit“ im Museum den Kunstwerken ganz nahe kommen, darüber reden, eigene Ideen entwickeln und diese im Kinderatelier verwirklichen. Zeitgleich haben die Erwachsenen die Gelegenheit, an einer Führung teilzunehmen.
Termine im Veranstaltungskalender

 

Kindergeburtstag

Geburtstag feiern im Kunstmuseum ist etwas Besonderes, denn nirgendwo sonst kommt man Kunstwerken und oft geheimnisvoll erscheinenden, mittelalterlichen Räumen so nahe. Inhaltlich orientieren sich diese Veranstaltungen an den Angeboten für Kita und Grundschulen, wobei aber, nach Absprache, auch individuell zugeschnittene Programmpunkte möglich sind.
Bitte beachten Sie: Essen und Getränke sind keine Bestandteile dieses Angebots, können jedoch mitgebracht werden. Es steht der Atelierraum des Museums zur Verfügung, in denen zum einen mit Materialien gearbeitet werden kann, der aber auch genug Platz für eine Geburtstagstafel mit Geschenken, Tellern und Trinkbechern bietet.
Info/Anmeldung 0391.56 50 217 oder kunstvermittlung@kunstmuseum-magdeburg.de

 

... und für die Großen

Auch für Jugendliche und junge Erwachsene gibt es interessante Angebote: Sie sind eingeladen zu Führungen durch die Ausstellungen des Kunstmuseums, aber auch zu begleitenden Veranstaltungen wie Filmvorführungen, Kunstgesprächen oder auch thematische Projekte in Kooperation mit Schulen und anderen Einrichtungen.
Führungen zur Geschichte des romanischen Bauwerks sind ebenso ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit im Kunstmuseum.

DAS MUSEUM AUF EIGENE FAUST ERKUNDEN

ActionMap

Die ActionMap ist ein unterhaltsames und interaktives Kreativheft, ausgestattet mit verschiedenen spielerischen Extras. Ob Malen, Reißen, Kleben oder Aufschreiben; die Fähigkeiten der bewussten Betrachtung und sinnlichen Verarbeitung von Erlebtem werden ebenso geschult wie das Begreifen und Hinterfragen dessen. Mit den gezielten Anweisungen der ActionMap werden Handlungskompetenzen gefördert und das kreative Denken unterstützt. Das Kunstmuseums wird mit dem Kreativheft erlebbar. Besonders der Außenraum des Museums ist es, der unter die Lupe genommen wird – allein, mit der Klasse, mit Freunden oder der Familie.
Die ActionMap ist für alle ab 8 Jahren geeignet und an der Kasse des Kunstmuseums erhältlich.

 

Multimedia-Guide

Mit dem Multimedia-Guide können Kinder die Kunstwerke der Sammlung Zeitgenössische Kunst und des Skulpturenparks im Außenbereich des Museums selbst entdecken. Der kindgerechte Rundgang für 6- bis 12-jährige wurde unter Mithilfe von Kindern selbst, u.a. Schüler*innen der Grundschule Am Vogelsang, entwickelt. Den Guide erhalten Eltern für ihre Kinder gegen Hinterlegung eines Pfands von 20,00 EUR an der Museumskasse. Eine zusätzliche Leihgebühr fällt nicht an.

Der Multimedia-Guide steht auch als App zur Verfügung und kann kostenfrei im App-Store für Android und iOS heruntergeladen werden.