Ausstellung

Das Land. Fotografie

28.06.2022 -
25.09.2022

STEPHANIE KIWITT/ JENS KLEIN/ MATTHIAS ZIELFELD

Fotografien sind Untersuchungen unserer Lebensrealität – sei es in den Weiten der Provinz, in der sozialen Interaktion oder in den Bildwelten der Vergangenheiten.

Stephanie Kiwitt (Halle) setzt sich mit dem urbanen Raum auseinander. Während der Zeit des Lockdowns bereist sie Sachsen-Anhalt und stellt die typischen Phänomene unserer Zeit in einer sehr eigenen fotografischen Perspektive heraus, fragmentiert sie.

Matthias Zielfeld (Leipzig) testet in seinen Werken das Klima sozialer Räume und sozialen Verhaltens mittels der Kamera aus, spiegelt es fotografisch wider und dokumentiert das menschliche Agieren.

Jens Klein (Leipzig) lenkt den Blick auf eigentlich Verborgenes: Aus Aufnahmen aus Archiven entwickelt er neue Fotoserien und macht das Alltägliche der Vergangenheit damit sichtbar.

Teilen: