nimm mein schweigen - Posie aus dem Knast im Kunstmuseum

Wir laden Sie herzlich ein zu einer Lesung von Autoren aus der JVA Burg,
am 10.10., 19 Uhr. Die Mitglieder der "TalentLos!Schreibwerkstatt“ sind zum
zweiten Mal zu Gast im Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen.
Bereits im vergangenen Jahr, während der Ausstellung "Seht, da ist der Mensch"
haben sie ihre Arbeiten vorgestellt. Die Ausstellung bildet zugleich
den Hintergrund ihrer jüngsten Texte. Erschienen sind sie im Poesieheft Nr. 3
unter dem Titel "nimm mein schweigen". Darin gibt es jedoch nicht nur die
Impressionen, Geschichten und Gedichte, sondern auch die jeweiligen
Kunstwerke der Ausstellung, auf die sie sich beziehen.
Musikalisch begleitet wird der Abend durch den Berliner Ausnahme-
Gitarristen Uwe Kropinski
.
Der Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt, Herr Staatsminister
Rainer Robra, hat freundlicherweise die Schirmherrschaft über das
gesamte Projekt übernommen und wird an diesem Abend auch anwesend
sein.

Das Posieheft kann für einen Beitrag von 5 EUR erworben werden.

newsletter abbestellen: presse@kunstmuseum-magdeburg.de
Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen | Regierungsstraße 4-6 | 39104 Magdeburg
Dienstag bis Freitag 10.00 – 17.00 Uhr, Sonnabend und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr |
Eintritt: 8 Euro, ermäßigt: 4 Euro
freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 J. | www.kunstmuseum-magdeburg.de