Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde des Kunstmuseums,

gern hätten wir an dieser Stelle über unsere neuen Veranstaltungen und vor allem die Ausstellung von Michael Hofstetter berichtet.  

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem SARS-COVID-2-Virus müssen wir Ihnen jedoch mitteilen, dass das Kunstmuseum vorsorglich seinen öffentlichen Betrieb vorübergehend eingestellt hat. Das bedeutet, es ist für Besucherinnen und Besucher geschlossen, sofern es sich nicht um Aufträge, vertragliche Leistungen, Lieferungen und andere Verpflichtungen handelt, wie z.B. die laufenden Bauarbeiten.

Die ggf. bereits andernorts veröffentlichten Veranstaltungen zwischen dem 16.3. und voraussichtlich Mitte April 2020 finden nicht statt. Das betrifft auch die Eröffnung der Ausstellung von Michael Hofstetter. Betrachten Sie also auch die zugeschickte Einladung als nicht gültig.

Wir folgen damit den Handlungsempfehlungen und Anweisungen des Landes Sachsen-Anhalt und der Stadt Magdeburg.  

Sofern möglich, werden ausgefallene Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Über unsere Website http://www.kunstmuseum-magdeburg.de können Sie den aktuellen Stand einsehen. 

Sobald die neuen Termine feststehen, erhalten Sie in gewohnter Weise Informationen zu unseren Veranstaltungen. Fragen könne Sie in der Zwischenzeit gerne an uns richten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museums sind von Montag bis Freitag weiterhin erreichbar.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Maßnahme und danken für Ihre Geduld. Als öffentliche Einrichtung möchten wir unserer Verantwortung zur Eindämmung der Corona-Erkrankungen und zum Schutz der Mitglieder unserer Gesellschaft gerecht werden.

Kommen Sie gut und gesund durch diese Zeit!

Newsletter abbestellen: presse@kunstmuseum-magdeburg.de

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen | Regierungsstraße 4-6 | Tel.: 0391.56 50 20 | www.kunstmuseum-magdeburg.de