Literatur aus dem Knast im Museum –
Herzliche Einladung zur Lesung mit Musik
 

Buchpremiere Der heilige Stolperer der TalentLos!Schreibwerkstatt der JVA Burg
am Mittwoch, 16. August 2017, um 19.00 Uhr im Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg

unter der Schirmherrschaft von Herrn Staatsminister Rainer Robra, Chef der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt und Minister für Kultur anlässlich der Ausstellung „SEHT, da ist DER MENSCH“
Einlass ab 18.30 Uhr

Autoren in Haft sind aus den Nachrichten eher aus Ländern wie China bekannt, dafür ist es hierzulande – zumindest in Burg – möglich, erst im Gefängnis überhaupt zum Schriftsteller und Dichter zu werden. Seit bereits fünf Jahren besteht die TalentLos!Schreibwerkstatt der JVA Burg, die anlässlich der Ausstellung „SEHT, da ist DER MENSCH“ am Mittwoch, 16. August, um 19.00 Uhr, im Kunstmuseum Magdeburg ihr nunmehr drittes Buch unter dem Titel „Der heilige Stolperer“ präsentiert. Begleitet wird die Lesung vom Kammerchor der Biederitzer Kantorei.

Initiiert wurde die Schreibwerkstatt von der evangelischen Seelsorgerin der JVA Burg, Frau Pastorin Jana Büttner, die die künstlerische Leitung Schriftsteller Ludwig Schumann (ehrenamtlich) übertrug. Drei Bücher und zwei Poesiehefte sind bereits entstanden, die jeweils begleitet von namhaften Musikern der Öffentlichkeit in der JVA Burg präsentiert wurden. Für die Vorstellung von Der heilige Stolperer, einer Sammlung von Gedichten und Erzählungen mit einem Nachwort von Konstantin Wecker, im Kunstmuseum konnten nun KMD Michael Scholl und der Kammerchor der Biederitzer Kantorei gewonnen werden. Die öffentlichen Lesungen und die Arbeit mit den Musikern ermöglichen den Häftlingen wichtige Begegnungen und Gespräche außerhalb des Gefängnisses. Geplant ist weiterhin die Entstehung des Poesiehefts Nr. 3 mit Gedichten zu ausgewählten Kunstwerken aus der Ausstellung „SEHT, da ist DER MENSCH“.

Zur Lesung mit Musik laden wir Sie und ihre Freunde recht herzlich ein. 


Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen | Regierungsstraße 4-6 | 39104 Magdeburg |

Dienstag bis Freitag 10.00 – 17.00 Uhr, Sonnabend und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr | Eintritt 6 Euro, ermäßigt 3 Euro |

freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 J. | www.kunstmuseum-magdeburg.de