Wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung von Phillip Toledano am 15.11.2017, 19.00 Uhr.

Phillip Toledano  | Who Am I? | 16.11.2017 – 18.2.2018

Die zwei Serien des Fotografen Phillip Toledano (*1968 in London, lebt in New York) könnten unterschiedlicher kaum sein:
Nach dem Tod seiner Mutter begann er 2006 seinen dementen Vater zu pflegen. Um ihn und die letzte gemeinsame Zeit
in Erinnerung zu behalten, hielt er den Alltag mit dem Vater fotografisch fest. „Days With My Father“ zeigt Porträts,
Aufnahmen intimer Momente sowie Gegenstände, die von einer Welt erzählen, die klein geworden ist.
Es sind heiter-melancholische Zeugnisse, ein Tagebuch des Abschieds 
und der letzten Jahre eines Lebens.
„A New Kind of Beauty“ versammelt hingegen altmeisterlich inszenierte Porträts von Personen, für die ein Schönheitsideal
den Ausgangspunkt zur Umgestaltung des eigenen Körpers darstellt. Es sind Körper und Gesichter, die durch
zahlreiche 
Schönheitsoperationen verändert sind. Vor schwarzem Hintergrund stark ausgeleuchtet, erscheinen die
Porträtierten umso 
künstlicher, beinahe skulptural.
Auf unterschiedliche Weise lotet Phillip Toledano die Möglichkeiten der Fotografie aus – vom intimen, alltäglichen Schnappschuss
bis hin zum inszenierten Porträt.

newsletter abbestellen: presse@kunstmuseum-magdeburg.de

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen | Regierungsstraße 4-6 | 39104 Magdeburg
Dienstag bis Freitag 10.00 – 17.00 Uhr, Sonnabend und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr | Eintritt 6 Euro, ermäßigt 3 Euro
freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 J. | www.kunstmuseum-magdeburg.de